feliz cumpleaños en chile

Herzlichen Dank für alle lieben Nachrichten und Gedanken.

Vorfeiern an einem Samstag ist perfekt. Nach einem Besuch in Santa Cruz und auf dem super schönen Weingut Estampa sind wir nach Pichilemu zurückgekommen und haben vorbereitet. Ich habe meinen Blog online gestellt und angefangen zu backen. Alle die meine Brownies kennen, wissen was für eine süsse fundgy Sünde sie verpasst haben. Obwohl die Chilenos echte Fleischfresser sind, hat Nacho auf ein vegetarisches BBQ bestanden. Aus Rücksicht auf mich. Folienkartoffeln mit Käse gefüllt, Zucchini und Aubergine, Spargel, gefüllte Pilze… Lecker! Leider gibt es, gerade in den kleineren Orten, wenig vegetarische Alternativen. Da ich meist selber koche und die Qualität von Gemüse und Obst in den Läden gut ist, ist das bis jetzt aber kein Problem.

Um Mitternacht wurde das Licht gedimmt, gesungen und ich durfte Kerzen auspusten. Mein erster Geburtstag ohne Familie hatte begonnen.

Nach leckerem Wein und BBQ sind einige von uns in den einzigen Club in Pichilemu und haben getanzt, gelacht und ein super Fest gehabt. Ausklingen lassen haben wir es bei einem Kollegen zu Hause und nach nur 3 Stunden Schlaf war ich wach. Der Tag hat mich mit viel Sonne empfangen und ich habe es wirklich genossen. Nur relaxen, Serien gucken und mich von lieben Worten meiner Familie und Freunden von überall auf der Welt überschütten lassen.

Ich war echt nervös, da mein Geburtstag schon immer mit vielen Erwartungen verknüpft und dann oft enttäuschend war. Nach der coolen Party und viel Zeit für mich war dies aber der unkomplizierteste Geburtstag seit vielen Jahren. Wieder Mal durfte ich feststellen, wie gerne mit mir bin.

Morgen ziehe ich weiter nach Limache und werde das nächste Mal von der Schamanin Elfa aus berichten.

Alles Liebe,
Joana

Ein Kommentar zu “feliz cumpleaños en chile

  1. Pingback: Pichilemu – das verschlafene Surferstädchen | compass of joy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: