São Miguel do Gostoso – der Kitesurfing Spot ohne Wind

Mit dem Bus erreicht man São Miguel do Gostoso von Natal aus in ca. 3 Stunden (16 Reais = ca. 5 USD). Vor 10 Jahren war hier noch nichts ausser gutem Wind und einigen Einheimischen. Nicht nur Brasilianer aus anderen Regionen Brasiliens, sondern auch Ausländer haben sich in den letzten Jahren hier nieder gelassen und den Ort zu dem gemacht was er Heute ist. Überall wird gebaut und es wird die erste Stadt in Rio Grande do Norte mit komplettem Kanalisationssystem sein.

Seit Carnaval vorüber ist, hat die Nebensaison begonnen und ich konnte die Ruhe geniessen. Alle die hier Leben hatten Ferien, irgendwie. Denn nach dem starken Regen Ende Februar und einer ausserordentlichen Flut sind Wind und Touristen weg. Flavio, mein Couchsurfing Host, hat mir das neu gebaute Chalet überlassen und ich fühlte mich pudelwohl. Seine Hündin Brisa und sein Kater Cuica waren auch lustige Mitbewohner. Wir haben lange gequatscht, seine Freunde waren bei uns zu Hause, eine Filmnacht hat es gegeben, Partys, Buggytours am Strand entlang und etwas in die Dünen rein, Spielstunden mit Brisa, Wellenhüpfen und ich habe sogar mein Kochrepertoir erweitert. Jackfruit, Stinkefrucht aus Asien (und anscheinend auch Brasilien) kann, bevor sie reif ist, als Gemüse/ Fleischersatz gekocht werden. Nach dem Kochen sieht es aus wie pulled-pork oder Hühnchen und mit der richtigen Würze könnte ich es wohl einem Fleischesser auch als das verkaufen. Ich werde Jackfruit sicher wieder kochen und es das nächste Mal für euch dokumentieren. Wie ihr im nächsten Beitrag sehen könnt, habe ich auch, viel an mir gearbeitet und bin mächtig stolz auf mich.

Gostoso ist einer dieser Orte an die ich gerne zurückkommen möchte und beim nächsten Mal hoffentlich Wind habe, um Kitesurfen zu lernen.

 

Ein Kommentar zu “São Miguel do Gostoso – der Kitesurfing Spot ohne Wind

  1. Pingback: Nach jedem Tief kommt ein Hoch – was ich gelernt und erkannt habe | compass of joy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: